Ablauf des Repair Cafés

Im folgenden möchten wir Euch gerne kurz erklären, wie das Repair Café normalerweise für Besucher abläuft. Für alle Helfer haben wir an anderer Stelle noch eine detailliertere Beschreibung abgelegt. Der Ablauf ist Corona bedingt angepasst worden.

Vor dem eigentlichen Termin

Alle Besucher müssen sich und ihren defekten Gegenstand vorab per email anmelden.

Wir bitten Euch alle Defekte möglichst detailliert zu beschreiben. Dies hilft uns besser unsere Helfer zu planen und eventuell könnt ihr schon vorab Ersatzteile besorgen. Nach er Anmeldung erhaltet ihr einen Zeitslot, der extra für Euch vorgesehen ist.

Anmeldung

Als Teil unseres Corona-Schutzkonzeptes sind alle Besucher dazu angehalten eine Mund-Nasenschutz-Maske zu tragen. Masken werden von der JuAr und dem Repair Café zur Verfügung gestellt.

Am Tag des Repair Cafés müssen sich alle Besucher beim Empfang anmelden und für jeden Gegenstand einen Reparatur-Laufzettel (inklusive Haftungsausschluss) ausfüllen.

Reparatur

Um eine Ansteckung mit Corona möglichst unwahrscheinlich zu halten, sind alle Besucher gebeten ihre defekten Gegenstände nur abzugeben. Sobald die Reparatur abgeschlossenist, werden wir Euch dann anrufen, dass ihr den Gegenstand abholen könnt. Am Ende werden die Reparatur-Zettel vom Gegenstand entfernt und bleiben beim Repair Café.