11 thoughts on “Kommentare

    1. Leider wird auch im März 2021 kein Repair Café im Schulhaus Lachen stattfinden. Zum Glück gibt es aber noch das Repair Café im Haus der JuAr.

  1. Schade! Hab was von einem (monatlichen?) Ersatz gehört… Herr Dominik Jäger wisse mehr. Stimmt das? Und wann, wo?
    Freundliche Grüsse
    E. M. Chur

    1. Hallo Elisabeth,

      ja, hier bist du genau richtig: Wir sind der „Ersatz“ 🙂
      Wobei wir uns eher als Ergänzung sehen. Wir möchten regelmässige Repair-Cafés anbieten damit auch die arbeitende Bevölkerung ihre geliebten, aber defekten Schätze reparieren lassen kann. Die Termine findest du hier auf dieser Seite.

      Du kannst uns auch eine email schreiben (dafür nur das Briefsymbol anklicken), wenn Du zum Beispiel schon weisst dass Du etwas zum Reparieren hast, oder wenn Du helfen möchtest.

      Liebe Grüsse,
      Dominik

  2. Yeah!
    Seit 17.Juni haben wir die mündliche Zusage, dass wir sowohl im Haus der JuAr Chur unser Repair-Café veranstalten dürfen, als auch die grosse Holzwerkstatt im Schulhaus neben an nutzen dürfen. Sarah Ulmer von der JuAr erarbeitet noch ein Corona-Schutzkonzept, welches wir umsetzen müssen. Ausserdem müssen noch ein paar Formalien ausgefüllt werden, aber dann kann es am zweiten Samstag im August losgehen.

  3. Pressemitteilungen!
    Heute sind die Pressemitteilungen raus! Haltet also schon mal die Augen auf, bald könnt ihr in der ein oder anderen Zeitung über uns lesen.

  4. Ich würde gerne mitmachen am repair cafe. Ich bin eine diplomierte elektro ingenieur und habe erfahrung mit löten und haushaltelektronik und leiterplatinenreparatur.
    Ich habe 7 jahre arbeitsrfahrung mit Sw testing und kann auch gut mit PCs helfen.

    1. Hallo Robert,
      vielen Dank für Deine Nachricht.
      Ich schreibe Dir gleich nochmals eine email, wir freuen uns immer sehr über neue Freiwillige.
      Viele Grüsse und Merci,
      Dominik

  5. Hallo Dominik
    Ich wurde gerne mitmachen am repair cafe. Ich habe ursprünglich Elektro/Elektronik in England studiert. 1973 in die Schweiz gekommen. Durch viele Schulungen und Kurse im In- und Ausland wurde ich Medizin – Techniker und habe 10 Jahre im Unispital Zürich und über 30 Jahre im Kantonspital Winterthur gearbeitet.
    Ich bin seit 6 Jahren pensioniert und seit 4 Jahren Wohnhaft in Chur.
    Freue mich von dir zu hören und grüsse
    Sam

    1. Hoi Sam,

      wir freuen uns immer sehr über neue Reparateure. Voll mega, dass Du unserem Team beitreten möchtest. ch habe dir eine email geschrieben mit weiteren Details.

      Viele Grüsse,
      Dominik und das Repair Café

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.